• iron meteorit silver pendant
iron meteorit silver pendant

Meteorit Campo del Cielo , Argentinie​n - Anhänger , Silber 925

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Meteorit

gefasst  in feinstem Sterlingsilber .

Gesamtlänge des Anhängers ca. 30 mm , Breite etwa 8 mm.


Campo del Cielo (spanisch Feld des Himmels) ist der Name eines Feldes von Einschlagkratern in Argentinien sowie der dort gefundenen Fragmente eines Eisenmeteoriten.
Insgesamt wurden bisher mehr als 100 t Meteoritenmaterial gefunden. Die größeren Bruchstücke werden in und um einen Bereich von 26 Kratern gefunden. Der größte Krater hat einen Durchmesser von 78 m, bei einer Tiefe von 5 m.
Durch Untersuchung von Holz, das in Kraternähe erhalten geblieben ist, ermittelte man mittels der Radiokohlenstoffmethode das Alter der Krater. Also sollte der Einschlag des Meteoroiden vor 4000 bis 6000 Jahren stattgefunden haben.
Der ursprüngliche kosmische Kleinkörper stammte aus dem Asteroidengürtel. Seine Reste werden als grobe Oktaedriten der Gruppe IA klassifiziert. Chemische Zusammensetzung: 92,6 % Eisen, 6,68 % Nickel, 0,43 % Cobalt, 0,25 % Phosphor, 87 ppm Gallium, 407 ppm Germanium und 3,6 ppm Iridium.

Produktdetails

Created with Sketch.

Meteorit

gefasst  in feinstem Sterlingsilber .

Gesamtlänge des Anhängers ca. 35 mm , Breite etwa 12 mm.